News

04. September 2016

OST 2016

Oberwalliser Samaritertreffen in Staldenried 2016 Oberwalliser Samaritertreffen in Staldenried 2016 Roger Elsig

Nach drei Jahren ist es wieder soweit. Am 3.9. trifft sich die Oberwalliser Samariterfamilie im idyllischen Bergdörfchen Staldenried zum traditionellen Samaritertreffen.

Um 14:00 gehen die ersten Vereine auf einen der vier Parcours a drei Posten. Unser Verein ist gegen 15:30 dran. auf Grund der grossen Anzahl Brig-Gliser Samariter werden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Wenn man alle Helfer aus unserem Verein, die für den OSV im Einsatz sind, dazu zählt, erreichen wir die stattliche Anzahl von ca. 25. Helpis und Samaritern von unserem Verein. Damit stellen wir mehr als 10% der anwesenden Personen. Danke allen Helpis und Samariterinnen und Samaritern für Ihre Teilnahme in Staldenried.

Kurz vor 16:00 erreichen wir unseren ersten Posten. Christine und Gabriel vom Samariterverein Lalden zeigen unserer Gruppe was alles in eine Wanderapotheke gehört. Auf dem nächsten Posten hat eine Samariterlehrerin aus Törbel einen gebrochenen Unterarm und braucht unsere Hilfe. Ich bin erstaunt wie hoch das Wissen unserer Helpis ist. Den Abschluss machen zwei Samariterlehrerinnen vom SV Mund. Sie erzählen uns von der Sonne, vom Sonnenschutz und lassen uns dann noch 1,2 oder 3 spielen.
Ein gelungener Nachmittag geht um ca. 17:00 zu Ende. Nahtlos geht es zum gemütlichen Teil über. Nach einem von der Gemeinde offerierten Apero gibt es endlich das Abendessen. Nach diversen Sketchen, Tänzen und Tombolaverlosungen treten wir die Heimreise an. Danke Samariterverein Staldenried.

OST 2016 Staldenried 001
OST 2016 Staldenried 003
OST 2016 Staldenried 002
OST 2016 Staldenried 004
  • OST 2016 Staldenried 001
  • OST 2016 Staldenried 002
  • OST 2016 Staldenried 003
  • OST 2016 Staldenried 004
  • Gelesen 419 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 21 September 2016 17:12

    Schreibe einen Kommentar