News

20. Juni 2013

Übung Postenlauf

Beatrice und Silvia erklären mit den Händen Beatrice und Silvia erklären mit den Händen Roger Elsig

Am Abend des 19.6.2013 haben sich fast 40 Personen, Samariter und Helpis, zur traditionellen Abschlussübung vor der Sommernpause getroffen. Bei ausgezeichnetem Wetter und sehr warmen Temperaturen konnte die Übung im Freien gehalten werden.

Die Abschlussübung unter dem Titel Postenlauf war in vier verschiedene Posten aufgeteilt. Thema des Abends war spielerisch Themen der ersten Hilfe zu üben. Die anwesenden Samariter und Helpis konnten sich z.B. im Pillentransportieren mittels Strohhalm üben.

Folgende Posten wurden von unseren Mitgliedern durchlaufen:

Pillenlauf

Die anwesenden mussten mittels Strohhalm Pillen über Hindernisse zu einem Mund (Blechbüchse mit Lippen) transportieren und dort versenken. Diejenige Mannschaft, die innerhalb einer bestimmten Zeit am meisten Pillen transportieren konnte hatte gewonnen.

Wer/was bin ich?

Eine Person wurde mit einem Zettel auf dem Rücken markiert. Darauf stand ein Begriff, den diese Person erraten musste. Die anderen Mitglieder der Gruppe konnten Tipps geben.

Begrifferaten

Den Teilnehmern wurden Begriffe auf einem Zettel gezeigt. Sie mussten den Begriff mit Zeichen den anderen "beschreiben". Immer zwei Personen mussten den Begriff erraten. Dieses Pantomimespiel haben wir schon vor ein paar Jahren einmal gemacht. Die legendären Fotos von damals befinden sich hier.

Aus dieses Mal sollte es recht lustig werden. Stelle Du mal einen Begriff wie Durchfall dar...

Buchstabenspiel

Ausgerüstet mit grossen Buchstaben vorne und hinter auf jedem Gruppenteilnehmer galt es einfache und schwierige Begriffe innerhalb kürzester Zeit richtig darzustellen.


Anschliessend an die Übung fanden wir uns zum traditionellen Grilladenabend bei Norbi in der Zunftstube ein. Wir konnten noch bis spät in die Nacht bei angenehmen Temperaturen im Freien zusammen sein. Es war eine tolle, spielerische Übung, die den Teilnehmern so richtig Spass gemacht habt. Das Zusammenspiel der grossen Samariter mit den Helpis war sehr interessant zu beobachten. Danke all denjenigen, die mitgemacht haben.

Gelesen 3155 mal Letzte Änderung am Samstag, 27 Juni 2015 18:46
Mehr in dieser Kategorie: « GV 2013 Alarm! »

Schreibe einen Kommentar