News

23. Februar 2018

Hörberatung

Hörberatung Hörberatung

Anlässlich unserer ersten Monatsübung im 2018 hören wir einen Vortrag zum Thema Ohr. Zwei Vertreterinnen der Firma Neuroth besuchen uns und zeigen uns auf was es beim Ohr und dem Hören darauf ankommt.

Präsident Roger Elsig begrüsst eine grössere Schar von Samariterinnen und Samariter zu dieser ersten Monatsübung im 2018. Was sehr erfreulich ist, ist das drei Personen anwesend sind, die in Zukunft bei uns im Verein mitmachen wollen.

Nathalie Zurbriggen, Firma Neuroth, hält einen sehr interessanten Vortrag über das Ohr. Was ist Lärm, ab wann sollte man sich schützen, wieso man unbedingt vor dem Pensionsalter bereits eine Hörberatung machen lassen sollte und wie es sich mit den verschiedenen Typen von Hörgeräten verhält. In Erinnerung der Zuhörer wird sicher bleiben, dass man 1. vor der Pension einen Hörtest machen lassen sollte, da wenn man dann schon schlecht hört die IV die Kosten übernimmt und 2. dass man nicht zu lange warten sollte, wenn man nicht mehr gut hört. Unser Hirn verlernt nämlich wie es mit gewissen Tönen umgehen soll, es braucht dann umso länger bis man sich an ein Hörgerät gewöhnt hat.

Gelesen 266 mal Letzte Änderung am Freitag, 23 Februar 2018 10:44
Mehr in dieser Kategorie: « 93. GV Diabetes »

Schreibe einen Kommentar